Jommeke – Ein Comic aus Flandern

Jommekes Heimat ist Flandern, das ist ein Teil von Belgien. In Flandern spricht man eine Sprache, die flämisch genannt wird und die der niederländischen Sprache sehr ähnlich ist.
Manche Namen von Personen und Orten kommen euch vielleicht erst einmal fremd vor. Dass wir die Namen nicht durch deutsche Namen ersetzt haben, werdet ihr verstehen. Ihr wolltet doch sicherlich auch nicht anders genannt werden, wenn Ihr in den Ferien in ein anderes Land fahrt? Damit Ihr alle Namen versteht, erklären wir hier deren Bedeutungen und wie man sie richtig ausspricht.

Ihr findet sie nachstehend in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet.
belgien_karte

Annemieke Bedeutung: Verkleinerungsform von Annemie
Siehe auch unter „-ke“
Bieke Siehe auch unter „-ke“
Boemel Sprich: Bumel
Fikske Siehe auch unter „-ke“
Filiberke Siehe auch unter „-ke“
Franske Siehe auch unter „-ke“
Bedeutung: kleiner Franz, Fränzchen
Gobelijn Sprich: Gobelein
Groenvijver Sprich: Chruunveiver (beide „v“ wie in „Vater“)
Bedeutung: Grünweiher
Haring, Jan Bedeutung: Haring ist das flämische Wort für Hering
Jommeke Siehe auch unter „-ke“
-ke Viele Namen enden auf -ke, das ist die flämische Verkleinerungsform, so wie bei uns -chen oder -lein. Wenn Jommeke seinen Papagei Flip also einmal Flipke nennt, das heißt das nichts anderes als Flipchen oder Fliplein.
Marieke Bedeutung: kleine Marie, Mariechen
Siehe auch unter „-ke“
Miekes Annemieke und Rozemieke zusammen werden manchmal auch die Miekes genannt<p>
Rozemieke Sprich: Rosemieke
Bedeutung: Verkleinerungsform von Rosemie
Siehe auch unter „-ke“
Snuivers Sprich: Sneuvers
Treesje So wie -ke (siehe unter „-ke“) ist auch -je eine Verkleinerungsform
Bedeutung: kleine Theresa, Thereschen
Ze zullen hem niet temmen „Sie werden ihn nicht zähmen“
Das ist die flämische Hymne (feierliches Lied)
Zonnedorp Sprich: Sonnedorp
Bedeutung: Sonnendorf